Suche

Warum braucht Florida ein einheitliches Warnflaggensystem?

Warnflaggen werden von vielen Küstengemeinden gepostet, aber die Flaggen, die verwendet werden, um unterschiedliche Gezeiten- und Surfbedingungen zu identifizieren, variieren von Ort zu Ort. Viele Bewohner und Besucher reisen in verschiedene Teile des Staates, um unsere wunderbaren öffentlichen Strände zu genießen. Unterschiede in Flaggenfarben, -größe und -symboliden strandbesucher verwirren und damit die Wirksamkeit der Bemühungen zur Verbesserung der öffentlichen Sicherheit verringern.

Wie funktioniert es?


Das Strandwarnflaggenprogramm verwendet die Farben, die von der International Lifesaving Federation angenommen wurden, mit Symbolen, die hinzugefügt wurden, um die Bedeutung der Flaggen zu verdeutlichen. Das Programm beinhaltet auch die Platzierung von Interpretienzeichen entlang des Strandes, um die Bedeutung jeder Flagge zu erklären, die im Warnsystem verwendet wird.

In Höhe der verfügbaren Mittel werden die Warnflaggen und Auslegungsschilder den lokalen Regierungen, die öffentlichen Strandzugang gewähren, kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Gemeinden, die die kostenlosen Warnflaggen und Deutungszeichen erhalten, sind für die Installation, ordnungsgemäße Verwendung und Wartung der Flaggen und Schilder verantwortlich. Öffentliche Strände, die ein Warnsystem verwenden, müssen sich an das einheitliche Warnflaggenprogramm des Staates halten.



12 Fitzgerald Street,
Port Orange, FL 32127 
USA 1-386-868-2927  
DE 49-177-6663443

  • zwitschern
  • Facebook Social Icon
  • Instagram
  • Ferienhausmiete.de
  • FloridaRentals.com
  • Florida Expert