Suche

Das US-amerikanische National Hurricane Center berichtet, dass Dorian jetzt etwa 150 km östlich von Cape Canaveral, Florida, liegt. Die maximale Dauerwindgeschwindigkeit beträgt weiterhin 175 km / h. Der Hurrikan der Kategorie 2 bewegt sich mit 9 km / h nach Nordwesten.

Das in Miami ansässige Wetterzentrum gibt an, dass am Mittwochabend eine Wendung nach Norden und am Donnerstagmorgen eine Wendung nach Nordosten prognostiziert wird. Der Kern von Dorian wird sich bis Mittwochabend gefährlich nahe der Ostküste Floridas und der Küste von Georgia bewegen. Das Zentrum von Dorian wird voraussichtlich von Donnerstag bis Freitagmorgen in der Nähe der Küste von South Carolina und North Carolina liegen.


"Dorian bewegt sich weiterhin hauptsächlich nach Norden und das bedeutet, dass es tatsächlich immer weiter von der Ostküste Floridas entfernt sein wird", sagte FOX 35 Chief Meteorologist. "Es gibt das Potenzial für einige Windböen entlang der Küste, von denen noch keiner gemeldet wurde. Es ist immer noch möglich, dass wir das sehen, aber es wird hauptsächlich an den großen äußeren Bändern liegen, da diese Schauer die Küste treffen und streifen "


Mitte Dienstagabend wehten stärkere Regenbänder durch Volusia und Seminole Counties, mit gelegentlichen Windböen, die die Stärke tropischer Stürme übersteigen, aber Richards sagte, dass anhaltende tropische Sturmwinde etwa 20 bis 25 Meilen (40,23 km) vor der Küste vorhanden waren.


Aber während der Staat nicht aus dem Wald ist, wurden die Aussichten gegenüber den Prognosen der letzten Woche, nach denen der Sturm zeitweise über den zentralen Teil des Staates in den Golf von Mexiko oder den Rücken der Halbinsel floss, erheblich verbessert.


"Das war sehr, sehr nahe daran, uns in sehr, sehr großer Weise zu beeinflussen", sagte Gouverneur Ron DeSantis.


Dorian war am Dienstag weitaus weniger intensiv als am Wochenende, als er die Bahamas in Mitleidenschaft gezogen hat. Der vielbeachtete Wahrscheinlichkeitskegel zeigte, dass die Sturmprognose vor der Ostküste des Staates auf dem Weg nach Norden in Richtung Carolinas bestehen blieb.


Die Windstärke hat etwas zugenommen

Dorian blieb in den letzten Tagen über den nordwestlichen Bahamas als Sturm der Kategorie 5 stehen, der in Teilen des Inselarchipels weit verbreitete Verwüstungen verursachte. Es war der stärkste Hurrikan, den es je auf den Bahamas gab. Dort wurden mindestens fünf Todesfälle gemeldet, obwohl der vollständige Umfang der Katastrophe noch unbekannt ist.



"In Orlando, ganz Brevard County und im Landesinneren von Zentralflorida, wird Ihr Wind bis Mittwochmorgen aus dem Westen kommen, und dann, wenn wir in den Mittwochabend aufbrechen, ist das Zentrum von Dorian in der Nähe von Jacksonville", sagte Richards. In Daytona Beach und bis Flagler County sind tropische Sturmwinde zu spüren, aber gegen 20 bis 21 Uhr. am Abend kommen auch deine Winde von Westen zurück und beginnen nachzulassen. "


Die Menschen an der Ostküste des Bundesstaates wurden am Dienstag aufgefordert, die örtlichen Warnungen weiter zu beachten, da der Hurrikan Dorian ein lebensbedrohlicher Sturm blieb, auch wenn er nicht mehr für ein Land in Florida prognostiziert wird.


Berichten zufolge wird Dorian von Dienstag bis Mittwochabend immer noch gefährlich nahe an Floridas Ostküste ziehen. Mittwochabend und Donnerstag wird es dann sehr nahe an die Küste von Georgia und South Carolina und am späten Donnerstag nahe oder über der Küste von North Carolina kommen.


Viele Postämter in Zentralflorida liegen dicht vor dem Hurrikan Dorian


Selbst wenn Dorian die Küste Floridas verfehlt, wird erwartet, dass lebensbedrohliche Sturmfluten und gefährliche Winde Teile des Staates treffen. In Küstennähe wird die Welle von großen und zerstörerischen Wellen begleitet.


AKTIVE WARNUNGEN:


Eine Sturmflutwarnung gilt für:

Jupiter Inlet nach South Santee River, SC


Eine Storm Surge Watch ist in Kraft für:

Nördlich von Surf City, NC nach Duck, NC

Pamlico und Albemarle Sounds

Neuse und Pamlico Flüsse


Eine Hurrikanwarnung gilt für

Sebastian Inlet zum Ponte Vedra Beach

Nördlich von Savannah River nach Surf City, NC


Eine Hurricane Watch ist in Kraft für:

Nördlich von Ponte Vedra Beach FL nach Edisto Beach, SC

Nördlich von South Santee River, SC nach Duck, NC

Albemarle und Pamlico Sounds


Eine Tropensturmwarnung gilt für:

Grand Bahama und die Abacos-Inseln im Nordwesten der Bahamas

Nördlich von Ponte Vedra Beach zum Savannah River

Jupiter Inlet bis Sebastian Inlet


Eine Sturm Surge Watch ist in Kraft für:

Die Grenze zwischen North Carolina und Virginia nach Chincoteague, VA

Chesapeake Bay von Smith Point nach Süden


Quelle: Fox35

12 Fitzgerald Street,
Port Orange, FL 32127 
USA 1-386-868-2927  
DE 49-177-6663443

  • zwitschern
  • Facebook Social Icon
  • Instagram
  • Ferienhausmiete.de
  • FloridaRentals.com
  • Florida Expert